Entdecke die Veranstaltungen die Ihnen in 2019 im Wiedtal und Umgebung erwarten: 

   

VERANSTALTUNGEN

WIEDer ins TAL

(Autofreier Radwandertag)

Festungsfrühling Festung Ehrenbreitstein Koblenz

13.4.2019

Vielfältiges Zusatzprogramm für die ganze Familie


Neben Führungen durch die Ausstellungshäuser gibt es auch Bastel- und Mitmachangebote besonders für Kinder. Im Lichthof der Langen Linie öffnet der beliebte regionale Genussmarkt, und auch die Fuß9er sind zu Gast und präsentieren soldatisches Alltagsleben des 19. Jahrhunderts.

TIPP: Mit der Kombikarte Festung und Seilbahn hinauf schweben!

Ort: Festung Ehrenbreitstein
Dauer: 10:00 - 18:00 Uhr

Osterkirmes Neuwied

11.4.2019

Osterkirmes Neuwied vom 12. bis 23. April 2019

Alle Jahre wieder kommt die Osterkirmes wieder auf die Kirmeswiese nach Neuwied. Die Neuwieder Schausteller und Umgebung beginnen mit ihrer Saison traditionell in Neuwied und das bereits seit über 6o Jahren.

 

Auf Grund des großen Erfolges von letztem Jahr, wir es dieses Jahr wieder ein Feuerwerk geben. Am Samstag, den 20. April um 20.30 Uhr wird das Feuerwerk direkt von der Kirmeswiese (hinter dem Festplatz) abgeschossen. Die Schausteller bieten wieder einen schönen Festplatz mit tollen Attraktionen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls besten gesorgt. Von süß bis herzhaft ist für jeden was dabei. Seit vielen Jahren kommt der Osterhase am Ostersonntag und Ostermontag auf die Osterkirmes und hat für die kleinen Besucher eine Überraschung in seinem Korb.

Die Osterkirmes ist außer Karfreitag, 19. April täglich geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Samstag/Sonntag sowie Feiertags bis 22 Uhr an allen anderen Tagen bis 21 Uhr. Familientag ist der 17. April 2019 mit Angeboten an allen Geschäften. Zum Abschluss der Osterkirmes gibt es am 23. April nochmal den 99 Cent-Tag. Jede Fahrt kostet dann nur 99 Cent.

 

Lichtkunstfestival Festungsleuchten

17.4.2019

18./18./20./21./22. + 26./27./28. April 2019

Einmaliges Lichtkunstfestival auf der Festung Ehrenbreitstein

"Es werde Licht(kunst)!" – heißt es im Frühjahr jeweils von Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht beim "FestungsLeuchten". Das Lichtkunstfestival läutet die Sommersaison auf der Festung Ehrenbreitstein ein und beschert allen Zuschauern und Zuhörern mit atemberaubenden Lichtern und Klängen ein gänzlich neues Festungserlebnis.

 

Über 150 nationale und internationale Aussteller bieten auf über 12.000 qm sowohl für den passionierten Hobbygärtner als auch für den engagierten Profi alles, was das grüne Herz begehrt. Ein breit gefächertes Angebot vom Blumen-Klassiker bis zum Exoten, neueste Trends und Floristik auf höchstem Niveau, wunderschöne Gartendekorationen erwarten Sie.

 

Pflanzenfreunde können den Gartenmarkt auch nutzen, um sich am Sonntag, 5. Mai, bei Problemen mit Pflanzen von einer erfahrenen Pflanzendoktorin beraten lassen. Empfehlenswert ist, dazu befallene Blätter oder Stecklinge mitzubringen. Die Beratung ist natürlich kostenlos.

 

Kindern bietet der Gartenmarkt einen Ausflug in die Kindergärtnerei. Hier lernen bereits die Kleinen den Umgang mit der Natur zu schätzen.

 

Wer viele Pflanzen in Neuwied beim Gartenmarkt erwirbt, bekommt diese natürlich kostenlos beim Pflanzentransportservice zwischengelagert und nach Abschluss seines Einkaufes auch ans Auto geliefert. 

Auch der Neuwieder Einzelhandel öffnet für Sie an diesem Wochenende die Türen und lädt Sie zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Linz feiert "Rhein in Flammen"

Jedes Jahr - am ersten Samstag im Mai - erscheint der Rhein von Linz bis Bonn in einem ganz besonderen Licht.

Rund 800 Bengalfeuer und sechs große Feuerwerke hüllen die romantischen Rheinufer zwischen Linz und Bonn in gleißendes Rotlicht und weisen einer stattlichen Flotte festlich illuminierter Fahrgastschiffe den Weg.

Dieses Fest "Rhein in Flammen" von Linz bis Bonn ist ein Erlebnis - ob zu Land oder zu Wasser.

Möchten Sie die Feuerwerke von Linz bis Bonn bequem vom Schiff aus betrachten, ist es ratsam, sich aufgrund der großen Nachfrage frühzeitig Karten zu besorgen. Oder besuchen Sie das gemütliche Promenadenfest an das Linzer Rheinufer. Hier erwartet Sie Live-Musik, köstliches vom Grill und natürlich erfrischende Getränke zu einer liebenswürdigen Feierstimmung ganz nach Linzer Lebendfreude. 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Linz am Rhein, Tel.: 02644 / 2526.

Autofrei und „Rad frei!“ heißt es wieder am Sonntag, 19. Mai 2019 im Wiedtal. Von 10-17 Uhr ist das Wiedtal auf einer Strecke von rund 50 Kilometern von Neuwied-Niederbieber bis Seifen für den motorisierten Verkehr gesperrt und ausschließlich Radlern, Inlineskatern und Fußgängern vorbehalten. Natürlich besteht die Möglichkeit, an jeder beliebigen Stelle in die Strecke „einzusteigen“. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung entlang der Strecke haben Vereine und die Wiedtal-Gastronomie gesorgt. Wer es statt sportlich etwas gemütlicher angehen will, den erwartet an verschiedenen Stellen ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Musik und Spielen.
Viele Attraktionen warten auf die Besucher entlang der Strecke.


Man sollte daran denken, dass eine An- oder Abfahrt zwischen 9.45 Uhr und 17 Uhr nicht mehr über die gesperrte Strecke erfolgen kann, denn im Interesse der Teilnehmer ist ein Auffahren auf die Strecke mit motorisierten Fahrzeugen bereits ab 9.45 Uhr nicht mehr möglich. Die gesperrte Strecke von Niederbreitbach zu unserem Campingplat betrifft ca 3 km. Es ist deswegen wichtig das Anreisenden zu unserem Campingplatz entweder bevor 9:45 Uhr in Niederbreitbach ankommen müssen um noch die letzte 3 Kilometer über die Strecke zu uns fahren zu können, oder erst ab 17:00 Uhr an zu reisen. Selbstverständlich ist es auch möglich Ihr Auto mit Wohnwagen oder Reisemobil zwischen 9:45 Uhr und 17:00 Uhr in Niederbreitbach zu parken und tagsüber die Festlichkeiten im Dorf zu erleben oder sogar selber ein Teil der Strecke mit Fahrrad oder zu Fuss zu entdecken. Nach 17:00 Uhr sind wir dann wieder für Sie erreichbar.   

Linz hat "den Dreh raus"

Am Wochenende vor Pfingsten lädt Linz am Himmelfahrts-Donnerstag, Samstag und Sonntag zum "Internationalen Drehorgelfest" und dokumentiert mit einer Vielzahl von Drehorglerinnen und Drehorglern beeindruckend, dass die Bunte Stadt im wahrsten Wortsinn "den Dreh raus hat". Nach dem Eröffnungs-Stelldichein aller Drehorgelspieler am Himmelfahrtstag um 10 Uhr auf dem Marktplatz, vor einem der ältesten Rathäuser von Rheinland-Pfalz, kurbeln die Musiker an praktisch jeder Ecke der historischen Linzer Altstadt die Stimmung in der Bunten Stadt am Rhein drei Tage lang richtiggehend an (Donnerstag, Samstag und Sonntag).

Pfingstspectaculum Bad-Hönningen

7.6.2019

Mittelalterlicher Markt: Allerley Spectacel, Met, Odin Trunk, Speisen, Gesang und Kinderbelustigung. 


Vom 8. bis 10.06.2019 lädt Bad Hönningen zum Pfingstspectaculum ein. An drei Tagen werden Groß und Klein mit Ritteraufführungen, Gauklern und Marktständen in die Zeit des Mittelalters zurück versetzt. Musikanten untermalen mit wohlklingenden Weisen das historische Ambiente.

Verlockende Düfte erfüllen den Marktplatz direkt am Rhein und feilschende Standbetreiber tragen zum unvergesslichen mittelalterlichen Trubel bei. Es erwartet Sie das größte mittelalterliche Lager zwischen Koblenz und Köln mit vielen Attraktionen zum Staunen und Mitmachen sowie ein attraktives Rahmenprogramm.

Ganz besondere Attraktionen für unsere kleinen Gäste sind das Mittelalter-Karussell und  das im Guinnessbuch der Rekorde eingetragene „Kleinste Riesenrad der Welt.“

Marktzeiten:

Samstag: 11:00 – 20:00 Uhr    
Sonntag: 11:00 – 22:00 Uhr
Montag: 11:00 – 18:00 Uhr

Kirmesplatz in der Andernacher Straße in Neuwied, gegenüber der Eishalle

Öffnungszeiten:

Freitag: 15 bis 24 Uhr

Samstag: 13 bis 24 Uhr

Sonntag: 13 bis 24 Uhr

Montag: 11 bis 23 Uhr

Dienstag: 13 bis 21 Uhr

 

Grosses Feuerwerk am Samstag.
Traditioneller Pfingstritt am Dienstag.

28. Juni, 19. Juli & 16. August, jeweils um 19:00 Uhr, Buttermarkt Linz


Nach der erfolgreichen Durchführung der Linzer Sommerfestivals in den vergangenen Jahren sollten auch dieses Jahr wieder die Konzertnächte auf dem Buttermarkt stattfinden. Von Klassik über Pop bis Rock wird an den Abenden ein abwechlungsreiches Programm presentiert. Die ansässigen Gastronomen rund um den Buttermarkt verwöhnen Sie während des Abends mit Leckereien. Der Eintritt ist frei!

Fröhliches Fest mit internationalem Flair. 100 Stunden Live-Musik, präsentiert auf fünf Bühnen: In Neuwied schlägt vom 11. bis 14. Juli das musikalische Herz der gesamten Region. Wenn sich Tausende vier Abende lang bis Mitternacht im Takt der Musik wiegen, wenn neue Freundschaften geknüpft und alte Bekanntschaften aufgefrischt wer-den: Dann ist wieder Deichstadtfest. Musikalische Vielfalt, kulinarische Genüsse – und das alles quasi gratis: Mit dem Deichstadtfest verwandelt sich der Luisenplatz, das Herz der Neuwieder Innenstadt, erneut in eine bunte Festmeile, in einen seit Jahrzehnten beliebten Treffpunkt für Jung und Alt, für Neuwieder und Gäste aus dem In- und Ausland. 

28. Juni, 19. Juli & 16. August, jeweils um 19:00 Uhr, Buttermarkt Linz


Nach der erfolgreichen Durchführung der Linzer Sommerfestivals in den vergangenen Jahren sollten auch dieses Jahr wieder die Konzertnächte auf dem Buttermarkt stattfinden. Von Klassik über Pop bis Rock wird an den Abenden ein abwechlungsreiches Programm presentiert. Die ansässigen Gastronomen rund um den Buttermarkt verwöhnen Sie während des Abends mit Leckereien. Der Eintritt ist frei!

Rhein in Flammen - Koblenz

9.8.2019

Am 10. August 2019 erstrahlt zum 64. Mal der sommerliche Nachthimmel des Mittelrheintals in buntem Glanz. Jedes Jahr, am zweiten Samstag im August, schlängelt sich der größte Schiffskorso Europas von Spay/Braubach nach Koblenz und bietet ein unvergessliches Erlebnis, in der Stadt Koblenz umrahmt von dem 3-tägigen Festival Koblenzer Sommerfest.

 

Seit 1956 erstrahlt das Rheintal im August jährlich im Licht roter Bengalofackeln und Feuerwerken. In diesem Jahr steht das Rheinspektakel unter dem Motto: "Faszination Natururlaub".

 

Zu diesem Thema entstehen - passend zur Musik - große und abwechslungsreiche Feuerbilder. Effekte wie Bienen, Schmetterlinge oder silberne Fische ergänzen sich mit Vulkanen, Wasserfällen und glitzernden Palmen. Das große, fast zweiminütige Finale zieht nochmals alle Register der internationalen Pyrotechnik und endet mit viel Blitz und Donner.

 

Machen Sie sich gefasst auf spektakuläre Feuerwerke und lassen Sie sich von den unterschiedlichen Feuerwerken, von Land oder Wasser aus, begeistern. Seien Sie dabei und erleben Sie einen unvergesslichen Abend im Mittelrheintal!

Koblenzer Sommer Fest - 9. bis 11. August 2019

8.8.2019

Das Koblenzer Rahmenprogramm wird vom 9. bis zum 11. August zum 3-tägigen Koblenzer Sommerfest: Auf der Veranstaltungsmeile an Rhein- und Moselufer rund um das Deutsche Eck wird ein vielfältiges Sommer-Musik-Festival gefeiert: Auf 8 Bühnen präsentieren sich mehr als 500 Künstler mit Balkan-Beatz, Mundart-Pop, Jazz-Tunes und Liedermacher-Sound und laden die 150.000 Besucher an drei Tagen zum Tanzen, aber auch zum entspannten Verweilen ein.

 

Das Feuerspektakel „Rhein in Flammen" ist jedes Jahr der Veranstaltungs-höhepunkt im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Am 10. August lassen acht Feuerwerke den nächtlichen Himmel zwischen Spay und Koblenz in phantastischen Farben erstrahlen. 

Der Eintritt ist frei! Koblenz-Becher / Koblenz-Weinglas 3,00 €

28. Juni, 19. Juli & 16. August, jeweils um 19:00 Uhr, Buttermarkt Linz


Nach der erfolgreichen Durchführung der Linzer Sommerfestivals in den vergangenen Jahren sollten auch dieses Jahr wieder die Konzertnächte auf dem Buttermarkt stattfinden. Von Klassik über Pop bis Rock wird an den Abenden ein abwechlungsreiches Programm presentiert. Die ansässigen Gastronomen rund um den Buttermarkt verwöhnen Sie während des Abends mit Leckereien. Der Eintritt ist frei!

Wied in Flammen 17. August 2019

16.8.2019

Grossfeuerwerk 'Wied-in-Flammen' in Waldbreitbach. Auch dieses Jahr findet am 3. Augustwochenende wieder die weit über die Grenzen des Landkreises bekannte Kirmes mit abends das Grossfeuerwerk in Waldbreitbach statt.

Wiedtaler Wandertag 25 August 2019

24.8.2019

Am Sonntag, 25. August 2019 findet der „Wiedtaler Wandertag“ statt.

 

Start ist auf dem Klosterberg.

 

Mit kostenfreien Shuttle-Bussen werden Sie zu den Ausgangspunkten gefahren. 

Creole_Sommer - 30. August bis 1. September 2019

29.8.2019

Wenn französische Chansons auf Salsa-Klänge treffen, wenn sich Akkordeon, Geige und Klarinette Geschichten erzählen und der Sound aus New Orleans mit Rhythmen des Balkans verschmilzt, dann hebt sich der Vorhang für eine Begegnung unterschiedlicher Kulturen, Traditionen und Stile. Dieses außergewöhnliche Erlebnis verspricht der creole sommer in Neuwied in den Goethe-Anlagen am Rhein. Schon die Kulisse, eine Parkanlage mit Rheinufer, Pegelturm und Raiffeisenbrücke ist etwas ganz besonderes!

Linzer Winzerfest 6. - 9. September 2019

5.9.2019

Alljährlich, am zweiten Wochenende im September, feiert die "Bunte Stadt am Rhein" eines der größten Weinfeste am Romantischen Mittelrhein: das Linzer Winzerfest. Beim Linzer Winzerfest ist auch in diesem Jahr wieder an allen vier "Feiertagen" pure Lebensfreude mit bester musikalischer Live-Unterhaltung angesagt: Vier Tage und vier Nächte spätsommerliche Partystimmung unter freiem Himmel, Musik für jeden Geschmack und ein vielseitiges Weinangebot erzeugen eine ausgelassen-fröhliche Atmosphäre im urigen Weindorf inmitten der malerischen Linzer Altstadt.

Please reload

Camping Zum stillen Winkel

Brunnenweg 1c

D-56589 Bürder

Telefon 0049(0)2638-1071

Handy 0049(0)157-77722216

Fax 0049(0)2638-4929

Email: info@camping-zumstillenwinkel.de